Agility

WIR MACHEN WINTERPAUSE 

 

Agility – Teamsport für Hund und Mensch

Agility ist ein Hundesport, bei dem der Hund einen Hindernis-Parcours möglichst schnell und fehlerfrei durchlaufen soll. Art und Reihenfolge der Hindernisse – wie Sprünge, Slalom, A-Wand, Wippe, Tunnel und Steg – variieren. Der/die Hundeführer/in navigiert seinen Sportpartner durch Körpersprache und Hörzeichen, darf dabei allerdings weder die Hindernisse noch seinen Hund berühren.

Der VfG Neustadt bietet Agility-Training Just for Fun an. Das heißt, unser Training richtet sich an Hund und Mensch ohne Wettkampfambitionen. Bei unserem Training werden Kondition und Konzentrationsfähigkeit von Hund und Mensch gefördert und die Teambindung gestärkt.

Zur Teilnahme ist Grundgehorsam unabdingbar. Grundkommandos wie „Sitz!“, „Platz!“, „Bleib!“ sowie ein Abruf aus Verweilpositionen müssen sicher funktionieren, um die Hindernisse mit Spaß erfolgreich zu überwinden. Unser Übungsprogramm berücksichtigt individuelle Größe, Alter und Kondition des teilnehmenden Hundes.

Unser Agility-Training steht fast allen Hund-Mensch-Teams offen. Voraussetzung ist, dass beim ausgewachsenem Vierbeiner keine gesundheitlichen Probleme bestehen (Gelenke, Übergewicht, Herz o. ä.). Auch der Zweibeiner sollte einigermaßen fit sein.

Bei uns gilt: Agility ist Spaß – sowie eine körperliche und geistige Herausforderung für Hund und Herrchen